Details
  10.11.01 Schulführung im digitalen Wandel
   
Datum   Mi, 21.09.2022
Mi, 28.09.2022
 
Ort   Brig, PH Wallis
 
Zeit   13:30 - 17:00 Uhr
 
Leitung   Imboden Serge
 
Inhalt   Die immer rasanter fortschreitende Digitalisierung durchdringt alle Lebensbereiche unserer Gesellschaft und fordert unser Bildungssystem heraus. In Anbetracht dieser Tatsachen ist es wichtiger denn je, dass Schulleitungspersonen den digitalen Wandel und die damit einhergehenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen nicht unterbewerten, sondern proaktiv mitgestalten - oder wie es Leithwood formuliert: Das Leitungshandeln soll als Katalysator für die Entfaltung der bereits in der Institution vorhandenen Potenziale wirken. (Leithwood et al., 2008)
 
Kompetenzen   1. Die Treiber, die Merkmale und die Megatrends des digitalen Wandels verstehen.
2. Die Herausforderungen für die Führung von Schulen erkennen.
3. Konkrete Führungsmethoden und Instrumente, die den digitalen Wandel unterstützen, anwenden können.
 
Zielgruppe   Führungspersonen aller Schulstufen
Zyklus 1
Zyklus 2
Zyklus 3
Sek II
 


Zum Warenkorb hinzufügenZurück zur Liste