Details
  10.11.02 Dilemma-Training für Schulleitungen
   
Datum   Mi, 02.11.2022 - Do, 03.11.2022
 
Ort   Brig
 
Zeit   09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:30 Uhr
 
Leitung   Schädeli Daniela, Kompetenzzentrum für Public Management (Uni Bern)
 
Inhalt   Dilemmata bilden Situationen, die eine Entscheidung zwischen zwei gleichwertigen Alternativen verlangen, also eigentlich unentscheidbar sind. In Schulen finden sich solche Spannungen z.B. zwischen Pädagogik und Organisation oder zwischen Individuum und Kollektiv. Diese Spannungen betreffen Schulleitungen tagtäglich. In diesem Training sollen Schulleitungen einen produktiven Umgang mit Dilemmata kennen lernen, um mehr Sicherheit in ihren Entscheidungen zu erlangen und den sich eröffnenden Handlungsspielraum auszuloten.
 
Kompetenzen   • Die TN können Dilemmata wahrnehmen und analysieren.
• Die TN kennen die Wirkungen von Dilemmata.
• Die TN können Werte als Grundlage von Entscheidungen benennen.
• Die TN kalkulieren den Preis von Entscheidungen.
 
Zielgruppe   Schulleitungen Zyklus 1 - Sek II
 
Bemerkung   Neben den beiden Präsenztagen füllen die Teilnehmer/innen eine Befragung zum Thema aus.
 
Kosten   keine
 


Zum Warenkorb hinzufügenZurück zur Liste