Details
  04.45.02 Religiöse Sprache lernen und lehren
   
Datum   Sa, 24.09.2022
 
Ort   gemäss Durchführungsbestätigung
 
Zeit   08:30 - 12:00 Uhr
 
Leitung   Egger Monika
 
Inhalt   Was religiöse Sprache und Märchensprache gemeinsam haben - und was sie unterscheidet (Sprachebene von Mythos und Logos)
Beispiele und Übungen zu verschiedenen Sprachformen für die TN und Anregungen, wie sie diese in der Praxis umsetzen können.

 
Kompetenzen   Die Teilnehmenden verstehen religiöses Sprachverständnis als Schlüssel zum Verständnis religiöser Texte und haben Ideen, wie sie diesen Schlüssel den Kindern und Jugendlichen weitergeben können.
 
Zielgruppe   Zyklus 2
Zyklus 3
 


Zum Warenkorb hinzufügenZurück zur Liste